Fachgruppe Nahrung betreibt die „BIB-Cafeteria“

Auch in diesem Jahr wird die Cafeteria der Berufsinformationsbörse (BIB) vom 9. bis 11. Oktober von Schülerinnen des ausbildungsvorbereitenden Jahres Nahrung/Service unter der Leitung von Susanne Waschmann-Schleth mit den Lehrkräften der Fachgruppe Nahrung, Markus Schalkalwis und Dorthe Reimers betrieben. Die Ausbildungsberufe aus dem Bäckerei- und Fleischereihandwerk stellen sich vor.

Cafeteria BIB 2017

Foto: Traulsen

Hier ein paar Impressionen:


Notice: Undefined property: stdClass::$title in /homepages/30/d298112993/htdocs/joomla/plugins/content/jw_simpleImageGallery/jw_simpleImageGallery/tmpl/Polaroids/default.php on line 14

Fotos: Waschmann-Schleth

Berufsinformationsbörse (BIB) 2017

Bild: Begemann

Unsere Schülerinnen und Schüler sowie die Kolleginnen und Kollegen sind an mehreren Ständen aktiv und informieren über ihre Ausbildungsberufe und die Beruflichen Vollzeitschulen. Die Berufsinformationsbörse wurde heute eröffnet. Sie können sich acuh morgen und am Samstag über unser vielfältiges Angebot auf der BIB in der Lundener Straße informieren.

Speiseplan meet & eat

Menüplan  20.11 bis 24.11.2017 Ansicht meet & eat

Neu: Verschiedene Desserts und Obstsalat

Täglich frisch u. lecker:  

Bunte Salatteller mit Dressing nach Wahl  3,00€

Angebot der Woche:
Fischfrikadelle im Brötchen mit Kaffee  3,00€

Bonusheft für Kaffeespezialitäten - 10 Stempel und der 11. ist gratis!

 

Montag

1/2 Grillhähnchen mit gemischtem Salat

4,50€ 
Dienstag

Chili con Carne mit Reis

4,00€

Mittwoch

Asia Nudeln mit Huhn

3,90 €

Donnerstag FOODSTORE Burger

4,50 €

Freitag Erbsensuppe (1/2 Liter)
2,90 € 

 

 


Halloween bei den Frisören

Im Rahmen des LF 11 Kosmetik haben die Auszubildenden im Friseurhandwerk im 3. Lehrjahr Ideen für ein Halloween- Make-up erarbeitet und dann am lebenden Modell umgesetzt. Die Auszubildenden machten sich mit großem Eifer an die Arbeit und konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen
   
.


Fotos Erasmus+ Austausch 2017

Im Rahmen der Erasmus + VET Charter führen wir momentan dreiwöchige Praktika für unsere Auszubildenden durch. Es befinden sich 55 Auszubildende bis zum 13.10.2017 in ihrem Praktikum in Helsinki und Palma de Mallorca. Wir haben den Austausch für 15 unterschiedliche Berufsgruppen ermöglicht.

Notice: Undefined property: stdClass::$title in /homepages/30/d298112993/htdocs/joomla/plugins/content/jw_simpleImageGallery/jw_simpleImageGallery/tmpl/Polaroids/default.php on line 14

Besuch der Husum-Wind - Schüler treffen Ehemalige

Die 15 A des BG-EE nutzte vergangenen Dienstag die Chance und informierte sich auf der Husum-Wind über den aktuellen Stand der Wind Energie Branche.

Über 650 Aussteller aus sämtlichen Bereichen der Windindustrie standen den jungen BG'lern Rede und Antwort. Aber auch die diversen Foren, Workshops und Podiumsdiskussionen gaben den Schülern die Möglichkeit sich die Perspektiven des wichtigsten Standbeins der Erneuerbaren - der Windkraft - näher zu bringen.

Eine ganz neue Erfahrung für uns Lehrkräfte war bei dieser Messe, dass mittlerweile ehemalige Schülerinnen und Schüler als Ansprechpartner der Firmen bereitstehen. So trafen wir zum Beispiel Bente Jens. Sie hat 2014 das Abitur bei uns gemacht. Anschließend studierte sie in Flensburg Energie und Umwelt Management. Im Moment schreibt sie ihre Bachelor-Arbeit. Schon vor Beginn ihres Studiums begann sie bei der Firma NORDGRÖÖN, später auch studienbegleitend, zu arbeiten. Den Kontakt hatte sie übrigens im Rahmen der new-energy-Messe während ihrer Schulzeit knüpfen können. Die Firma NORDGRÖÖN , die Bente auf der Messe vertritt, beschäftigt sich als Energiedienstleister und hilft u.a. Direkt- Vermarktung für Anlagenbetreiber zu organisieren. Außerdem trafen wir Christoph Weidinger. Er ist im Vertrieb für die Firma Enercon tätig. Genau wie er hat auch Ole Dammann 2013 bei uns das Abitur gemacht. Ole vertrat die Firma RECASE auf der Husum-Wind.

Bente Jens (Fa. NORDGRÖÖN und Abiturjahrgang 2014) umringt von Schülerinnen und Schülern des 13. Jahrgangs des BG-EE.

Text und Foto: Knut Klagges