Schulsozialarbeit




Carmen Radomski

(Abteilung WqBi)

Carmen Radomski


Zuständigkeiten:

Alle Auszubildenden und Vollzeitklassen am     
Standort Herrenstraße (außer Abt. BvBi)

Fachschule für Hauswirtschaft im ländlichen 
Raum in Hanerau-Hademarschen


 Michael Bogun

(Abteilung BvBi)


Zuständigkeiten:

DaZ-Klassen (Deutsch als Zweitsprache)

Alle Außenstellen


Frau Radomski finden Sie am Standort
Herrenstraße in der ersten Etage
zwischen den Räumen 202/203.

Telefonnummer: 04331 – 43408-37 

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Herrn Bogun finden Sie am Standort
Herrenstraße , im Erdgeschoss in Raum 146     

 

Telefonnummer 04331 - 43408-67

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

  • BerufsschulsozialarbeiterInnen sind Ansprechpanter für Schülerinnen und Schüler bei Problemen in der Schule, in der Familie, mit Freunden, mit sich selbst.
  • BerufsschulsozialarbeiterInnen arbeiten als Beistand und Vermittler im Sinne der Schülerinnen und Schülern.
  • BerufsschulsozialarbeiterInnen möchten Unterstützung für die verschiedensten Situationen bieten.
  • BerufsschulsozialarbeiterInnen unterstützen bei gruppendynamischen Konflikten.
  • BerufsschulsozialarbeiterInnen stehen unter Schweigepflicht und behandeln Gespräche vertraulich.
  • BerufsschulsozialarbeiterInnen hören zu und unterstützen und begleiten den Lösungsprozess.
  • Das Angebot der Beratung und Begleitung gilt für Schülerinnen und Schüler, alle Lehrkräfte, Eltern und Jugendhilfeeinrichtungen, Ausbildungsbetriebe.

 


Leistungsangebot der

Schulsozialarbeit am BBZ am NOK


Beratung:

  • Sorgen / Ängste / Befürchtungen
  • Mobbing
  • Lehrerberatung
  • frühe Elternschaft
  • Familienprobleme
  • Migration
  • Konflikte privat oder in der Schule
  • …und vieles mehr

 

Kooperationspartner:

  • Drogenberatung
  • Streetworker
  • Polizei
  • pro:familia
  • Träger sozialpsychiatrischer Hilfen
  • Jugendamt
  • Weißer Ring
  • … und viele mehr

Prävention / soz. Training:

  • Gefahren im Internet (facebook usw)
  • Gewaltprävention
  • Suchtprävention
  • Rassismus
  • Gruppen- und Einzelreflexion
  • Gruppen- und Einzeltraining zum Lernen sozialer Kompetenzen
  • ... und vieles mehr

Familie:

  • Intensive Elternarbeit
  • Reflexionsgespräche
  • Elterncoaching
  • Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung bei bestehenden Konflikten
  • Beratung und Begleitung der jungen Schwangeren und/oder Eltern an unserer Schule … und vieles mehr

Intervention bei akuten Fällen:

  • Konflikte in der Klasse
  • Gewaltdelikte / Deeskalation
  • rechtswidrige Handlungen
  • akute psychische Krisen
  • Suizidäußerungen, Suizidalität
  • Rassismus
  • Ausgrenzung / Mobbing
  • … und vieles mehr

Persönliche Probleme:

  • Perspektivlosigkeit
  • Suchtprobleme (Drogen / Alkohol)
  • Gewalt (Täter und Opfer)
  • seelische Belastungen
  • materielle Notlagen
  • Zukunftsängste
  • Beziehungsprobleme
  • … und vieles mehr